Datenkrake Wissenschaft?

Daten sind im Begriff, zu einem grundlegenden Substrat der Wissenschaft zu werden und eine legitimatorische Position einzunehmen, wie sie bisher nur Fakten eingeräumt wurde. Sie schicken sich an, im Erkenntnisprozess verbindlicher noch gegeben zu sein als Sinnesdaten. Daten, nicht Tatsachen sind inzwischen gängige Münze der Wissenschaft.   Viele Wissenschaftler können der korrelativen Versuchung nicht widerstehen und lassen ungeprüfte Daten durch die mächtigen Mühlen der Statistikprogramm...
Read More

Elite-Universitäten international

Zwei von drei Preisträgern des ‚Internationalen Forschungs-Marketing‘ der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) kommen aus Baden-Württemberg. Die beiden Elite-Universitäten Heidelberg und Tübingen bekommen jeweils 75000 Euro, um sich auf dem internationalen Forschungsparkett sichtbar zu machen. Denn Deutschland braucht einen Platz an der Sonne, zumindest in den vorderen Rängen internationaler Hochschul-Rankings.   Mit ‚Top Science Attracts Top Scientists‘ will die Universität Heidelberg ...
Read More

Promotion für Alle

Die Fachhochschulen haben Recht. Wenn auch aus anderen Gründen. Alle zwei Stunden wird in Baden-Württemberg eine Promotionsurkunde ausgehändigt – rund um die Uhr, Sonn- und Feiertage inbegriffen. Die Urkunden tragen das Siegel von Universitäten, Pädagogischen Hochschulen, Theologischen Hochschulen, ja von Kunsthochschulen. Nur die Fachhochschulen haben kein Recht, kein Promotionsrecht. Und das ist ungerecht. Schon weil es gegen den Grundsatz der Gleichheit verstößt. Es muss gelten: Promotion für...
Read More

Hochschulfinanzierungsvertrag Perspektive 2020

Die grün-rote Landesregierung in Baden-Württemberg hat die Messlatte in der Hochschulfinanzierung gelegt. Sie liegt jetzt bei einer jährlich mindestens um drei Prozent anwachsenden Grundfinanzierung. Bis 2020 sind das satte 1,7 Mrd. Euro zusätzlich. Damit sollen die Hochschulen die akademische Zukunft des Landes gestalten, statt weiterhin – auf hohem Niveau – den Mangel zu verwalten.   Die Leistung des Landes ist klar beziffert, die Gegenleistung der Hochschulen ist es nicht. Das birgt ei...
Read More

Laufbahn in der Wissenschaft mit Profil und Perspektive

I. Wissenschaft ist ein Berufsfeld mit Zukunft. Sie ist Ikone der Modernisierung und hat eine bunte Palette hervorgebracht an herausfordernden Berufen in Forschung, Lehre und Verwaltung. Wissenschaft ist auch eine Institution mit Vergangenheit. Sie kann Erfolge vorweisen, die so groß sind, dass sie ihrer eigenen Modernisierung im Wege stehen: Die Institution hält mit ihren Innovationen nicht Schritt. Wissenschaft steht zuvörderst für eine Unabhängigkeit im Denken. Diese will gewahrt sein gegen...
Read More